Willkommen bei wesat-tv TV / Film / Medien Produktion

Unsere langjährige Erfahrung in der Produktion von Reportagen, kurzformatigen Videos und kompletten Automagazinen macht wesat-tv zu einem der führenden Produzenten von automobilem Content. Die redaktionell aufbereiteten Videos berichten aktuell via Internet national auf neuwagen.de und international auf DW.de und DW-TV über die deutsche, europäische und internationale Automobilszene.
 
Für das internationale Publikum produzieren wir wöchentlich seit über einem Jahrzent das internationale TV-Motormagazin in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch für die Deutsche Welle.
 
Mit der weltweiten Ausstrahlung über das Deutsche Welle Fernsehen DW-TV sowie die zusätzlichen Verbreitungen via Rebroadcasting und den Programmverkauf der Deutschen Welle Transtel und ZDF Enterprises mit einer gesicherten Platzierung in namhaften internationalen TV-Stationen – und das zur Primetime – bietet wesat-tv das globale Schaufenster für die Automobilbranche.

  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv
  • wesat-tv

News

17. Juni 2018 Motor mobil Sendung vom 20.06.2018

Diese Woche bei Motor mobil auf Deutsche Welle TV

Emissionsfrei und offen – das BMW i8 Roadster, erstes SUV – Seats Ateca FR, eine Legende muss weichen – der Subaru WRX STI, Blick hinter die Kulissen – so erhielt der A7 sein Design, jung geblieben bei den Fans – der Land Rover Defender

 

 


Die weiteren Themen der Woche:

Am Start: BMW i8 Roadster

Im Test: Seat Ateca FR

In der Praxis: Subaru WRX STI

Im Blick: Hinter den Kulissen - Wie der Audi A7 sein Design erhalten hat

Mit Stil: 70 Jahre Land Rover Defender

 

Am Start: BMW i8 Roadster
Seit seiner Markteinführung 2014 ist das BMW i8 Coupé der weltweit meistverkaufte Hybrid-Sportwagen. Nun schickt BMW eine zweite Version des Flitzers auf die Straße. Mit dem BMW i8 Roadster wird die Kombination aus lokal emissionsfreier Mobilität und Performance um das Erlebnis des Offenfahrens erweitert. Zusätzlich wurde die Leistung des Elektromotors gegenüber dem Coupé gesteigert.



Im Test: Seat Ateca FR
Mit dem Ateca bringt Seat sein erstes SUV auf den Markt und hofft auf eine breite Kundenschicht. Damit das gelingen kann, bieten die Spanier den Ateca in verschiedensten Ausstattungsvarianten an. Wir testen die Ausstattungslinie FR, die mit einem gewissen Maß an Sportlichkeit auch die Fahrer ansprechen soll, die Wert auf ein dynamisches Äußeres legen.



In der Praxis: Subaru WRX STI
Subaru verabschiedet sich von einer Legende. Das wohl letzte Rallyauto, das auch für die Straße gebaut wurde, der Subaru WRX STI, muss sich den immer strengeren Abgasvorschriften geschlagen geben und verschwindet nach gut 20 Jahren aus dem deutschen Angebot von Subaru. Von Anfang an immer mit an Bord: Allradantrieb und ein Turbo-aufgeladener Vier-Zylinder-Boxer-Motor.

 

Im Blick: Hinter den Kulissen - Wie der Audi A7 sein Design erhalten hat
Schneller, umfangreicher und interdisziplinärer, die Arbeit der Autodesigner hat sich erheblich gewandelt. Mit über 400 Beschäftigten hat das Audi-Design-Zentrum heute mehr als doppelt so viele Mitarbeiter wie noch im Jahr 2000. Gleichzeitig wickelt das Team fünfmal mehr Projekte ab und stellt sich steigenden technischen Anforderungen in Fahrzeugprojekten, wie auch bei der Entwicklung des A7.



Mit Stil: 70 Jahre Land Rover Defender
Der Land Rover Defender ist der zeitlich am längsten gebaute Geländewagen der Welt. 70 Jahre ist es her, dass die ersten Modelle auf und auch abseits der Straße rollten. Denn ein „Landy“, wie die Fans liebevoll sagen, ist eben nicht nur ein Auto für die Straße. In Bad Kissingen treffen sich Land Rover Fans anlässlich des Jubiläums, auch um einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde zu schaffen. 

 

weiterlesen | weitere News

Neues aus dem wesat-tv Portfolio